Heidebahn wegen Ausbau in den Herbstferien unterbrochen

Walsrode - Wegen des Ausbaus der Heidebahn wird der Zugverkehr zwischen Walsrode und Schneverdingen von diesem Samstag an für zwei Wochen unterbrochen.

Bis zum 1. November fahren Busse, die Anschluss an die Züge nach Hannover und Buchholz haben, teilte die erixx-Bahngesellschaft mit. Es gibt einen veränderten Fahrplan. Nach der Erneuerung der Gleise sollen die Züge ab Dezember 2016 fast durchgehend Tempo 120 fahren und zwischen Hannover und Soltau eine Viertelstunde Fahrzeit gewinnen. Alle 15 Bahnhöfe entlang der Strecke sollen bis dahin modernisiert sein. In den Ausbau des letzten Abschnitts der Heidebahn werden 70 Millionen Euro investiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare