Heidebahn wegen Ausbau in den Herbstferien unterbrochen

Walsrode - Wegen des Ausbaus der Heidebahn wird der Zugverkehr zwischen Walsrode und Schneverdingen von diesem Samstag an für zwei Wochen unterbrochen.

Bis zum 1. November fahren Busse, die Anschluss an die Züge nach Hannover und Buchholz haben, teilte die erixx-Bahngesellschaft mit. Es gibt einen veränderten Fahrplan. Nach der Erneuerung der Gleise sollen die Züge ab Dezember 2016 fast durchgehend Tempo 120 fahren und zwischen Hannover und Soltau eine Viertelstunde Fahrzeit gewinnen. Alle 15 Bahnhöfe entlang der Strecke sollen bis dahin modernisiert sein. In den Ausbau des letzten Abschnitts der Heidebahn werden 70 Millionen Euro investiert.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Wie Jörg Michelson aus Barrien die Welt sieht

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Auf einer Reise Stockholm entdecken

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Fußball-Tennis und viel Kopfballspiel: Werder-Training am Donnerstag

Warschau will neuen Glanz für Praga

Warschau will neuen Glanz für Praga

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Schlagringe und Marihuana

Schlagringe und Marihuana

388 Fahrzeuge überprüft

388 Fahrzeuge überprüft

Kommentare