Festgenommen

Frau sticht mit Küchenmesser zu

Walsrode - Eine 26-jährige Frau und ein 27-jähriger Mann sind in einer Wohnung Walsrode in einen Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung griff die Frau plötzlich ein 20 cm langes Küchenmesser ergriff und versuchte auf den Mann einzustechen.

Wie die Polizei mitteilt, konnte der Mann die Stichbewegungen jedoch werden, er erlitt dabei leichte Verletzungen an der Hand. Es kam zwischen beiden Personen zu einem Gerangel, bei dem es dem Mann gelang, die Frau von sich wegzustoßen. Die Frau warf daraufhin mit dem Messer und verfehlte den Mann nur knapp. Danach konnte der Mann die Frau endgültig aus der Wohnung drängen und die Tür schließen. Die Frau fuhr mit ihrem Auto nach Bremen, wo sie dann von der Polizei festgenommen werden konnte.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

Bayern-Tristesse: Kein Double - Trost auf dem Balkon

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

So niedlich! Prinzessin Charlotte verzaubert einfach alle

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Gildefest: Oldiefete der Königskompanie

Meistgelesene Artikel

Streit wegen Stromrechnung: Mann sticht auf Vermieter ein

Streit wegen Stromrechnung: Mann sticht auf Vermieter ein

Heidekreis schneidet beim Straßentest in Norddeutschland am besten ab

Heidekreis schneidet beim Straßentest in Norddeutschland am besten ab

Mühlenfest im Londypark Rethem

Mühlenfest im Londypark Rethem

Frau überrascht Einbrecher in ihrem Schlafzimmer

Frau überrascht Einbrecher in ihrem Schlafzimmer

Kommentare