Frau mit Reizgas besprüht und beraubt

Walsrode – Auf dem Parkplatz des Getränkemarktes „Trinkgut“, Lange Straße in Walsrode, kam es am Freitagabend, gegen 20.20 Uhr, zu einem Raub.

Zwei Unbekannte traten von beiden Seiten an ein Fahrzeug heran, in dem eine 51-Jährige saß. Einer der Täter riss die Fahrertür auf und sprühte der Frau vermutlich Reizgas ins Gesicht, während der andere Mann die Beifahrertür öffnete und einen schwarzen Kunststoffkorb mit Portemonnaie und Handy entwendete, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Die Täter flüchteten über einen Durchgang in den Fulde-Park. Der Korb wurde von Spaziergängern an einem Waldstück bei Hollige gefunden.

Die Männer werden als etwa 180 Zentimeter groß, schnell und sportlich beschrieben. Sie trugen dunkle Kleidung. Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Walsrode unter der Telefonnummer 05161/984480 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Meistgelesene Artikel

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Unkonventionell, nicht unrealistisch

Die Hosen müssen runter

Die Hosen müssen runter

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Rekord-Raser der A7: Hamburger rast mit 233 Sachen über die Autobahn

Wer ist Millionär?

Wer ist Millionär?

Kommentare