41. Düshorner Flohmarkt

+
Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.

Mehrere Tausend Besucher kamen am Samstag auf den 41. Düshorner Flohmarkt. Mit rund 500 Ständen ist es einer der größten der Region.  Vom Trödel über ein geradezu unheimliches Angebot von Kleidung bis hin zu hochwertigen Antiquitäten wurde dort alles angeboten.

"Hit" an diesem heißen Tag waren die Eisspezialitäten und - wie immer - die Hochzeitssuppe, die es schon seit "Flohmarkt-Gedenken" in Düshorn gibt. Uwe Albers und Volker Peters, die beiden "Chefs" eines Flohmarktteams, zogen am Abend eine sehr positive Bilanz: "Es war ein wundervoller Start in eine neue Flohmarkt-Generation in Düshorn."

Mehr zum Thema:

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Bilder: Gladbach scheitert nach Elfer-Krimi an Frankfurt

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Frankfurt im Pokalfinale - Sieg im Elfmeter-Drama

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Netanjahu sagt Treffen mit Gabriel ab

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Plattdeutscher Lesewettbewerb: Dezernatsentscheid in Verden

Meistgelesene Artikel

30-Jähriger kommt von der Straße ab und überschlägt sich mehrfach

30-Jähriger kommt von der Straße ab und überschlägt sich mehrfach

Mann verursacht Auffahrunfall in Düshorn

Mann verursacht Auffahrunfall in Düshorn

„Die lästige Leiche“ muss weg

„Die lästige Leiche“ muss weg

Geöffnete Gärten

Geöffnete Gärten

Kommentare