Haben Wölfe ein Fohlen gerissen?

Bispingen - Wölfe haben möglicherweise bei Bispingen im Heidekreis ein Fohlen gerissen. Der Besitzer hatte die Überreste des wenige Stunden zuvor geborenen Islandpferds am Montagmorgen auf der Weide entdeckt, wie Medien am Mittwoch berichteten.

Noch stehe eine DNA-Analyse durch den dafür zuständigen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) aus, betonte eine Sprecherin. „Unseres Wissens nach wäre das der erste Fall dieser Art in Niedersachsen.“ Dem Deutschen Jagdverband sei auch bundesweit kein vergleichbarer Fall bekannt, sagte ein Sprecher in Berlin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare