Baum gefällt

Feuerwehr in Walsrode rettet verletzten Schwan aus Astgabel

+
Feuerwehrmann Benjamin Schuh mit dem geretteten Schwan im Arm.

Walsrode - Die Feuerwehr in Walsrode im Landkreis Hildesheim hat am Gründonnerstag einen Schwan aus einer misslichen Lage gerettet.

Das Tier habe sich am Nachmittag in einer Astgabel in etwa 25 Meter Höhe verfangen, teilte die Feuerwehr mit. Der Schwan war demnach verletzt und konnte sich nicht selbst befreien. Weil der Baum auf moorigem Boden stand, kamen die Einsatzkräfte mit einer Leiter nicht an den Schwan heran. Mangels anderer Lösungen wurde der Baum schließlich gefällt. Die Feuerwehr gab den geretteten Schwan am Ende in die Obhut eines Tierarztes. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Frankreichs Regierung verteidigt Rentenpläne

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

Keine Bettensperrung

Keine Bettensperrung

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Kommentare