„Tag des offenen Hotels“ in Kirchboitzen lockt 200 Besucher

Ein erster Blick in die renovierten Räumlichkeiten

Probeliegen im Hotelbett war ebenfalls möglich. - Foto: Röttjer

Kirchboitzen - Ein Erfolg auf ganzer Linie war der „Tag des offenen Hotels“ in Kirchboitzen, bei dem die frisch renovierten Räumlichkeiten des der Gaststätte angegliederten Gebäudes der Öffentlichkeit präsentiert wurden. Etwa 200 Interessierte, darunter Mitglieder der Genossenschaft „Kirchboitzer Zukunft eG“, sowie Einwohner des Ortes und aus der Umgebung, sahen sich im Gebäude um und verschafften sich einen Eindruck über das etwa 1990 errichtete Gästehaus. Es verfügt über neun Doppelzimmer mit Dusche, TV, Bad und WC. Der Garten und die Außenterrasse laden zum Entspannen ein.

Viele Besucher nutzten die Gelegenheit, auf dem Saal bei Kaffee und Kuchen zu klönen oder sich vom Vorstand der Genossenschaft über den Fortgang des Vorhabens zu informieren. Das Hotel wird nicht von der „Kirchboitzer Zukunft“ betrieben, sondern von einem Pächter. Hier ist dem Vernehmen nach schon alles Wichtige geregelt.

Nach der Gründung der Genossenschaft im Dezember und dem nachfolgenden Kauf der Gaststätte „Zum Domkreuger“ und des Hotelgebäudes hatten die ersten Vorbereitungen für die Sanierung begonnen. Zuerst standen die Innenarbeiten auf dem Programm, Tapeten und Teppiche wurden entfernt und die Elektroarbeiten standen auf dem Arbeitsplan. Schlitze für Elektroleitungen waren zu stemmen und außerdem galt es, neue Leitungen zu verlegen. Danach begannen die Maler- und Verlegearbeiten.

Die ersten Sonnenstrahlen waren der Startschuss für die Außenarbeiten. In vielen Arbeitsstunden wurde die Anlage hergerichtet. - rö 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Antifa-Demo gegen rechte Gewalt zieht durch Syke

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Meistgelesene Artikel

Mitglieder für den Klinikneubau

Mitglieder für den Klinikneubau

Mitglieder für den Klinikneubau
Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“
Holzachterbahn Colossos im Heide Park: Der Gigant ist auferstanden

Holzachterbahn Colossos im Heide Park: Der Gigant ist auferstanden

Holzachterbahn Colossos im Heide Park: Der Gigant ist auferstanden
Für viele Patienten besser verträglich

Für viele Patienten besser verträglich

Für viele Patienten besser verträglich

Kommentare