Auf dem Weg in den Beruf

Erfolgreiches Speeddating mit über 100 Schülern

Arbeitgeber und Schüler lernten sich in kurzen, intensiven Gesprächen in den BBS Walsrode kennen. - Foto: Müller

Walsrode - Speeddating nennt sich die lebendige Veranstaltung, die zum zweiten Mal in den Berufsbildenden Schulen Walsrode (BBS) stattfand und von der Schule, der Agentur für Arbeit und „Fuchs“, dem Projekt des Heidekreises und der Volkshochschule, veranstaltet wurde.

Mehr als 100 Schüler der BBS und der Oberschule Bomlitz beteiligten sich und sammelten erste Informationen auf dem Weg in die Berufswelt. Nora Neelen und Christiane West von der Agentur für Arbeit, Angela Freitag vom Projekt „Fuchs“ sowie die BBS-Verantwortlichen Martin Henric-Petri und Frithjof Röthemeyer, die „Macher“ des Speeddating-Projektes, hatten 14 Unternehmen aus verschiedenen Berufszweigen eingeladen, von Friseuren über Autohäuser bis hin zu Hotels und den Stadtwerken Verden. Die Betriebe informierten ausführlich über ihre Berufsfelder. Ein Angebot, das von den gut vorbereiteten Schülern gerne angenommen wurde. - mü

Mehr zum Thema:

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

London: Fast alle Festgenommenen wieder frei

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Meistgelesene Artikel

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Unfall auf der B209: Radfahrerin stirbt

Hunde beißen Jogger

Hunde beißen Jogger

Kommentare