Sie tarnten sich als Handwerker

Betrüger erbeuten über 11.000 Euro mit Enkeltrick

Walsrode - 11.200 Euro haben falsche Handwerker mit dem Enkeltrick bei einem älteren Ehepaar erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

Als Dachdecker getarnt waren zwei Männer in der Moorstraße unterwegs und gaben vor, dass das Dach eines älteren Ehepaars repariert werden müsse. Die beiden Senioren fanden das glaubhaft und vergaben einen "Auftrag" in Höhe von 700 Euro. Weitere Vorauslagen für die Reparatur in Höhe von 5.000 Euro zahlte das Ehepaar an die Betrüger. Etwa eine Woche lang tauchten regelmäßig drei Persone auf, die angeblich weitere Reparaturen vornehmen müssen. Das Seniorenpaar wurde um insgesamt 11.200 Euro betrogen

Das Auto, ein weißer Lieferwagen, parkte an der Moorstraße, etwa 100 Meter vom Haus entfernt.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann Angaben zum Lieferwagen machen? Hinweise werden unter Telefon 05161/984480 entgegengenommen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

20. Etappe: Froome hat vierten Toursieg so gut wie sicher

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Gute Stimmung auf dem Campingplatz beim Deichbrand

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Bartels trifft gegen Ex-Club, aber Werder verliert

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Israel nimmt nach Anschlag Bruder des Attentäters fest

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Lischke: „Wir müssen einfach in anderen Formaten denken“

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare