Straßenlauf mit 80 Teilnehmern

„Elite“ der Region in Stellichte am Start

+
Beim Start des Straßenlaufs in Stellichte.

Stellichte - Zufrieden zeigte sich der Veranstalter des Stellichter Straßenlaufes. Die Teilnehmerzahl entsprach mit 80 in etwa der des Vorjahres. Herzstück und Höhepunkt ist der Lauf über zwölf Kilometer, an dem sich die augenblickliche „Laufelite“ der Region beteiligte.

Das Ergebnis war identisch zum Eckernworthlauf des TV Jahn Walsrode, zumindest soweit es die Platzierung des Spitzentrios bei den Herren betrifft. Dominik Möller von der SG Fulde setzte sich mit einem Vorsprung von über einer Minute gegenüber dem Vorjahressieger Daniel Diekmann von Elektro Diekmann, Bad Fallingbostel durch. Heinz Koslowski (M60), schon fast eine Lauflegende, absolvierte ein starkes Rennen und kam als Dritter ins Ziel.

Die Damen bevorzugten die etwas kürzere Strecke. Über 5400 Meter siegte Nicole Leonhardt vom SV Kirchboitzen. Sie verwies Marie Sommer aus Hodenhagen auf Rang zwei. - bä

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

SPD siegt bei den Zweitstimmen im Wahlkreis 43

Feuerwehrfahrzeug in Brand

Feuerwehrfahrzeug in Brand

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

A27 für Brückenabriss vorübergehend voll gesperrt

Kommentare