Das Dorfleben aktiver gestalten

Neue Tankstelle und ein Gebäude für KSK und Bäcker in Kirchboitzen

+
An der Ortsdurchfahrt in Kirchboitzen wird zurzeit Geschichte geschrieben: Die Tankstelle verschwindet, das danebenstehende Wohnhaus ist im Abriss. Hier sollen eine neue Tankstelle und ein Gebäude mit einer Bäckerei und der KSK entstehen, wenn es nach dem Wunsch der Kirchboitzer geht.

Kirchboitzen - „Es ist eine Aufgabe, der wir uns hier in Kirchboitzen alle stellen wollen“, sagte Ratsherr Torsten Söder nach einer Versammlung der Dorfgemeinschaft am Dienstag im „Domkreuger“ in Kirchboitzen. 150 Einwohner waren gekommen, um Neues über die angedachten Bauvorhaben an der Ortsdurchfahrt zu hören. Dort werden zurzeit die alte Tankstelle und das nebenstehende Wohngebäude abgerissen.

Die Raiffeisen Zentralheide habe das Grundstück gekauft und wolle, so Söder in einem Gespräch mit unserer Zeitung, eine Automaten-Tankstelle auf diesem Gelände neu bauen.

Darüber hinaus soll eine weitere Immobilie entstehen, in der eine noch zu gründende dorfeigene GmbH die Kreissparkasse und die Landbäckerei Meyer, die ihr Geschäft derzeit nahe der Kirche hat, als Mieter hineinnehmen möchte. Beide hätten, so Söder, ihre Zustimmung signalisiert, seien sogar begeistert über den Vorschlag, der aus einer Arbeitsgruppe des Vereins zur Förderung der Dorfgemeinschaft gekommen sei, erläuterte Söder. So könne das Dorfleben noch aktiver gestaltet und den Bürgern vor Ort ein weiteres attraktives Angebot gemacht werden. Davon würden alle Unternehmen profitierten.

Zum Arbeitskreis gehören neben Torsten Söder Ortsvorsteher Christian Söder, Kai Bruns, Thorsten Riekers und Jens Rübke. Sie hätten intensiv beraten und sich letztendlich für diese Lösung gemeinsam mit den Interessenten entschieden, so Söder weiter.

Finanziert werden soll der neue Ortsmittelpunkt durch Gelder aus dem Leader-Projekt. Hier sollten, nach den positiven Signalen auch aus der Bevölkerung, Gespräche geführt werden. Auch von der Stadt erhofften sie sich noch etwas Förderung.

Insgesamt sei es eine „Aufgabe für das gesamte Dorf“, unterstrich der Ratsherr, der bereits die neue Ausrichtung des „Domkreuger“ mit eingeleitet hat. Das Hotel an der Kirche läuft nach Aussagen der Kirchboitzer gut. Sie seien sehr zufrieden, auch im kulinarischen Bereich.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Neue Streiks in Frankreich erwartet - Züge stehen still

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Richtungskampf beim SPD-Parteitag

Was bringt Ridepooling wirklich?

Was bringt Ridepooling wirklich?

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Streiks in Frankreich gehen in neue Runde

Meistgelesene Artikel

70 km/h ist ihm zu schnell: Mann bestellt neues Temposchild und will es anschrauben

70 km/h ist ihm zu schnell: Mann bestellt neues Temposchild und will es anschrauben

Keine Bettensperrung

Keine Bettensperrung

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Unbekannte setzen Katzenbabys aus - für ein Tier kommt jede Hilfe zu spät

Unbekannte setzen Katzenbabys aus - für ein Tier kommt jede Hilfe zu spät

Kommentare