Nikolausfahrten am 2. und 3. Dezember

Dampflok „Dimitrias“ wieder zurück in Frankfurt

+
Die Lok „Dimitrias“ ist wieder in Frankfurt.

Altenboitzen - Einige Wochen war die Dampflok „Dimitrias“ Gast bei der Böhmetalbahn in Altenboitzen. Gehegt und gepflegt wurde das gute Stück von Carsten Recht und seinen fleißigen Mitarbeitern. Nun ist es zurückgekehrt ins Museum nach Frankfurt. Die Bahn hatte in Altenboitzen Hunderte von Eisenbahnfans aus ganz Deutschland begeistert.

„Nun bereiten wir uns auf die beliebten Nikolausfahrten vor“, kündigte Carsten Recht an. Termine sind am Sonnabend, 2. Dezember, um 13 und 16 Uhr, sowie am Sonntag, 3. Dezember, um 13 und 15 Uhr.

Der Fahrpreis beträgt für Erwachsene acht Euro und für Kinder vier Euro. Darin enthalten ist für die Jungen und Mädchen ein Geschenk vom Nikolaus. Karten gibt es nur im Vorverkauf bei Magical Travel, Großer Graben 10, in Walsrode. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Asphaltwerk kommt nicht

Asphaltwerk kommt nicht

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

Kommentare