Fahrtrichtung Bremen

A27: Einspurige Verkehrsführung an Raststätte Krelingen ab Dienstag

Walsrode - An der A 27, zwischen dem Dreieck Walsrode und der Anschlussstelle Walsrode-Süd, beginnen Dienstag, 11. April, die Arbeiten zum Ausbau der Rastanlage Krelingen.

Das Stellplatzangebot soll erhöht werden. Das teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Bauzeit voraussichtlich bis Oktober

Die Anlage soll 42 Auto- und 32 Lkw-Stellplätze erhalten. Dazu sind fünf Plätze für Autos mit Anhänger sowie zwei Bus-Stellplätze vorgesehen. Außerdem wird ein WC-Gebäude neu errichtet.

Ab Montag wird die Baustelle eingerichtet. Der Verkehr muss während der Arbeiten auf dem Überholfahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt werden, so dass dem Verkehr in Fahrtrichtung Bremen ab dann nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht. Hierdurch kann es in Fahrtrichtung Bremen zeitweise zu Behinderungen kommen. Der Parkplatz Krelingen ist bereits gesperrt, so dass keine Parkmöglichkeiten mehr zur Verfügung stehen.

Die Bauzeit wird voraussichtlich bis Ende Oktober dauern. Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich. Die Baukosten belaufen sich auf rund 3,3 Millionen Euro.

Der Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet um Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Kommentare