Chorkonzert mit amerikanischen Werken zum „Abschied“ von der Walsroder Stadtkirche

Sängern wird Kraft und Ausdauer abverlangt

+
Sängerinnen und Sänger aus Walsrode und ganz Deutschland bilden einen großen Chor.

Walsrode - Mit einem großen Chorkonzert nimmt die evangelische Kirchengemeinde Walsrode für mehrere Monate Abschied von ihrer Stadtkirche, die bis Ende November eine Innenrenovierung erfährt.

Am Sonntag, 3. Mai, um 17 Uhr, wird der Kammerchor Walsrode amerikanische Chormusik singen. Verstärkt wird er bei mehreren Stücken durch versierte Projektsänger, die größtenteils früher im Jungen Chor Walsrode gesungen haben und mittlerweile studieren beziehungsweise berufstätig sind. Der Eintritt ist frei, und nach dem Konzert sind die Zuhörer im Gemeindehaus zum Sekt eingeladen.

Kantor Holger Brandt möchte unter Beweis stellen, dass die amerikanische Chormusik des 20. und 21. Jahrhunderts zwar hierzulande wenig bekannt ist, aber großartige Werke aufweist, darunter Samuel Barbers „Agnus Dei“, das den Sängern viel Ausdauer und Kraft abverlangt.

Eric Whitacre, der neue „Star“ der internationalen Chorszene, hat mit seinen „Five Hebrew Love Songs“ Miniaturen geschaffen, die an aktuelle Filmmusik erinnern. Ergänzt wird die Chorbesetzung hier durch Annette Siebert, Violine, und Agnes Görißen, Klavier.

Außergewöhnlich sind auch die Orgelimprovisationen, gespielt von Daniel Stickan. Sie sind stark vom Jazz geprägt und suchen doch ganz neue, eigene Ausdrucksmöglichkeiten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

1:0-Erfolg gegen West Ham

1:0-Erfolg gegen West Ham

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Meistgelesene Artikel

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

A7 bei Walsrode in Richtung Hamburg gesperrt

„Müssen Pegel von Aller und Leine vor unserer Tür im Auge behalten“

„Müssen Pegel von Aller und Leine vor unserer Tür im Auge behalten“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Kommentare