Brennender BMW auf der Autobahn 27

+

Durch einen technischen Defekt geriet am Sonntag, gegen 13.30 Uhr, auf der Autobahn 27 ein BMW in Brand. Bereits auf der Anfahrt bekamen die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Walsrode von der Leitstelle die Rückmeldung, dass das Fahrzeug zwischen Walsrode und Verden in Vollbrand stehe. Das bestätigte sich bei der Ankunft der Ehrenamtlichen an der Einsatzstelle. Der stellvertretende Ortsbrandmeister Torsten Helberg ließ die Autobahn in Fahrtrichtung Bremen sperren. Nach rund eineinhalb Stunden waren die Flammen gelöscht, das Fahrzeug vom Abschleppdienst beseitigt und die Feuerwehr sowie Polizei rückten wieder ein. Foto: Feuerwehr/Jens Führer

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Fünf wirklich außergewöhnliche Erlebnistouren

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

Dominikanische Republik: Der bunte Hund von Cabarete

So fährt es sich im Ford Mach-E

So fährt es sich im Ford Mach-E

Desserts mit Gemüse zubereiten

Desserts mit Gemüse zubereiten

Meistgelesene Artikel

Plötzlich von Grün auf Rot

Plötzlich von Grün auf Rot

Plötzlich von Grün auf Rot
Erixx lässt Rolli-Fahrer in Walsrode stehen

Erixx lässt Rolli-Fahrer in Walsrode stehen

Erixx lässt Rolli-Fahrer in Walsrode stehen
Eine kleine Reise zurück in Urgroßvaters Zeiten

Eine kleine Reise zurück in Urgroßvaters Zeiten

Eine kleine Reise zurück in Urgroßvaters Zeiten

Inzidenzwert bei bei 115,9

Inzidenzwert bei bei 115,9

Kommentare