Polizei Walsrode

Gas und Bremse verwechselt

Walsrode – Eine 83-jährige Autofahrerin trat am Freitag, gegen 11 Uhr, anstatt auf das Brems- auf das Gaspedal. Aus diesem Grund fuhr sie von einem Parkplatz an der Gottlieb-Daimler-Straße in Walsrode unkontrolliert etwa 50 bis 70 Meter weit über eine Wiese. Anschließend kehrte sie auf den Parkplatz zurück und beschädigte zwei Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein Wagen aus der Parkbucht herausgeschoben und drehte sich um die eigene Achse. Nach dem Zusammenstoß kam die Frau mit ihrem Auto zum Stillstand, schreibt die Polizei.

Der Schaden wird auf rund 5 000 Euro geschätzt. Die Verursacherin muss mit der Überprüfung der Fahrtauglichkeit rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Freitag Trecker-Demo

Freitag Trecker-Demo

Automaten gesprengt

Automaten gesprengt

Kommentare