Brand an Einfamilienhaus

Walsrode – Aus ungeklärter Ursache kam es in der Nacht zu Mittwoch, gegen Mitternacht, zu einem Brand an einem Einfamilienhaus an der Horststraße in Walsrode, schreibt die Polizei. Bei Eintreffen der Beamten stand die Hauseingangstür in Flammen, das Feuer hatte Teile des Daches erreicht. Ein Fahrzeug vor der Tür brannte ebenfalls. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr verhinderte die Ausdehnung des Feuers. Der Zentrale Kriminaldienst ermittelt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

VfB droht Absturz in die Zweite Liga - Union im Vorteil

EU-Wahl-Auftakt - Hollands Sozialisten nach Prognose vorn

EU-Wahl-Auftakt - Hollands Sozialisten nach Prognose vorn

Kampf des DEB-Teams nicht belohnt: WM-Aus gegen Tschechien

Kampf des DEB-Teams nicht belohnt: WM-Aus gegen Tschechien

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Präventionspuppenbühne in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Löwen-Angriff im Serengeti-Park: Tierpfleger aus Klinik entlassen

Löwen-Angriff im Serengeti-Park: Tierpfleger aus Klinik entlassen

Abschiebung seiner Freundin: 23-Jähriger bedroht Security-Mitarbeiter und Polizisten

Abschiebung seiner Freundin: 23-Jähriger bedroht Security-Mitarbeiter und Polizisten

Falschgeld in Walrsrode im Umlauf

Falschgeld in Walrsrode im Umlauf

Panzer stoßen zusammen

Panzer stoßen zusammen

Kommentare