Streit zwischen Betrunkenen

Am Boden Liegenden getreten

+

Walsrode – Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei alkoholisierten Kontrahenten, bei der einer der beiden leicht verletzt wurde, kam es am Sonntag, gegen 9.30 Uhr, im Bereich eines Hauseingangs an der Langen Straße in Walsrode. Während der Schlägerei ging das 29-jährige Opfer der Polizei zufolge zu Boden und soll dort liegend mehrmals – auch in Richtung Kopf – getreten worden sein. Der 18-jährige Täter flüchtete mit einem Fahrrad vom Tatort und konnte von Polizeibeamten nach einer kurzen Verfolgung im Fuldepark festgenommen werden.

Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten Marihuana. Ein Atemalkoholtest des Täters ergab einen Wert von 1,26 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er nach Hause entlassen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

„ABBA – The Tribute Concert“ in der Mensa

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Kühlschrank und Kühltruhe reinigen

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Fotostrecke: Werders Pleite gegen den SC Paderborn

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Dörflicher Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Meistgelesene Artikel

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Keine Bettensperrung

Keine Bettensperrung

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Kommentare