Lichterfest in Bomlitz

1 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
2 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
3 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
4 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
5 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
6 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
7 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.
8 von 24
Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.

Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert.

Das Lichterfest in Bomlitz nimmt Fahrt auf. Bei sonnigem Wetter am Samstagnachmittag stach gab es Freibier aus dem Schnuckenbräu-Keller von Bürgerrmeister Michael Lebid, der vielen Gästen ein "herzliches Willkommen" zurief. Das Lichterfest mit vielen Aktivitäten von über 20 Bomlitzer Vereinen und Verbänden wird zum 10. Mal in der Industriegemeinde gefeiert. Auf dem Gelände des Hindenburgplatzes finden bis in den Abend hinein zahlreiche Aktivitäten statt, ehe dann die Lichter entzündert werden. Gegen 20.30 Uhr begrüssen Micheal Lebid und Walsrodes Bürgermeisterin Helma Spöring über 75 Fackelläufer, die am Samstag quer durch die Ortschaften der beiden Kommunen liefen. Mit einem großen Feuerwerk klingt das Fest am späten Abend aus. Mit dabei in Bomlitz auch Vertreter der polnischen Stadt Kepice mit ihrem stellvertretenden Bürgermeister an der Spitze. Viele Gruppen wie beispielsweise die Cheerleaders aus Bomlitz oder der Akkordeonspielring aus Walsrode umrahmten den Tag musikalisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Thänhuser Markt am Sonntag

Der 43. Thänhuser Markt hatte mit dem Sonntag seinen Besucherhöhepunkt erreicht. Marktmeister Manfred Masanek konnte schon kurz vor Schluss ein sehr …
Thänhuser Markt am Sonntag

Erntefest in Völkersen

Das diesjährige Dorfgemeinschafts- und Erntefest wurde besonders gefeiert, schließlich hat es quasi 40. Geburtstag.
Erntefest in Völkersen

„Igel“ in Barnstorf feiert 30-jähriges Bestehen

Die „Interessengemeinschaft Gesundes Leben“, kurz „Igel“, in Barnstorf feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Mit einem „Tag der offenen …
„Igel“ in Barnstorf feiert 30-jähriges Bestehen

43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Mit dem Fassanstich und Freibier wurde der 43. Thänhuser Markt von Bürgermeister Thomas Metz offiziell eröffnet. Die Marktmeile hatte den vielen …
43. Thänhuser Markt - buntes Treiben zur Eröffnung

Meistgelesene Artikel

Kollision auf der L163 in Walsrode - Skoda-Fahrer alkoholisiert

Kollision auf der L163 in Walsrode - Skoda-Fahrer alkoholisiert

„Räderwerk“ kontrolliert 14 Betriebe

„Räderwerk“ kontrolliert 14 Betriebe

Unterwegs von Haustür zu Haustür

Unterwegs von Haustür zu Haustür

Nach Nashorn-Angriff im Serengeti-Park: Kusini soll umziehen

Nach Nashorn-Angriff im Serengeti-Park: Kusini soll umziehen

Kommentare