Per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

Biker bei Unfall in Fulde schwer verletzt

Fulde - Schwere Verletzungen erlitt ein 41-jähriger Waslroder bei einem Unfall am Samstagnachmittag in der Ortschaft Fulde.

Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 14.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 121 unterwegs. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er in einer Linkskurve die Gewalt über seine Maschine. Das Motorrad kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Mit schweren Verletzungen wurde der Walsroder von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: benjaminnolte - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Meistgelesene Artikel

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Kommentare