Generalsekretär Ulf Thiele als Referent

„Bewährtes durch Neues ergänzen“

Beim Sommerempfang der CDU im Forellenhof in Hünzingen (von links): Heiner Ehlen, Hermann Norden, Kathrin Rösel, Ulf Thiele, Lutz Winkelmann und Gerd Engel. - Foto: Hügel

Walsrode - Die Kommunalwahlen am 11. September hatte der CDU-Kreisverband beim Sommerempfang in den Mittelpunkt gestellt. „Als wichtigstes Ziel dieses Abends sehe ich die Kommunikation unter den Beteiligten“, begrüßte der Kreisvorsitzende Gerd Engel die Gäste. Es gelte, sich Gedanken über Kandidaten und Wahlkampfthemen zu machen. „Ich bin stolz, dass mittlerweile auch junge Menschen zur Mitarbeit in den Parlamenten zur Verfügung stehen“, freute sich Engel.

„Und hier liegt eine Chance“, ergänzte Ulf Thiele, Generalsekretär der CDU Niedersachsen, der als Referent geladen war. „Wir können Bewährtes durch Neues ergänzen“, unterstrich er Engels Aussage. Dabei plädierte Thiele für eine bevölkerungsnahe Politik und appellierte an Kandidaten, auch einen persönlichen Wahlkampf zu führen. „Sprechen Sie Ihre Sangesschwestern, Kegelbrüder, andere Vereins- und Arbeitskollegen, Freunde und Verwandte an“, fordert er.

Immer wieder betonte der Generalsekretär, wie wichtig es sei, den Wählern klarzumachen, dass es nicht darum gehe, den Bundes- oder auch Landesregierungen im Rahmen der Kommunalwahlen durch eventuelle Proteststimmen „einen Denkzettel“ zu verpassen. „Niemand kann damit etwas in Hannover oder gar in Berlin ausrichten“, so seine Erfahrung. „Unser Ziel: Mehr CDU im Heidekreis.“ - jh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Zehn stressfreie Jobs, in denen Sie gut verdienen

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Diese fünf Snacks verbrennen Ihr Fett einfach zwischendurch

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Bugatti Chiron im Test: Nicht von dieser Welt

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Meistgelesene Artikel

28-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

28-jähriger Autofahrer prallt gegen Baum und stirbt

Ast durchbohrt Windschutzscheibe

Ast durchbohrt Windschutzscheibe

Merkel verspricht Familien finanzielle Entlastung

Merkel verspricht Familien finanzielle Entlastung

Polizei entdeckt tote und verwahrloste Hunde im Keller

Polizei entdeckt tote und verwahrloste Hunde im Keller

Kommentare