Bedrohung mit Messer

-
+
-

Walsrode – Zu einem Polizeieinsatz kam es am Donnerstagvormittag, gegen 10.20 Uhr, in einem Haus an der Verdener Straße in Walsrode. Ein 34-jähriger Bewohner habe seine Eltern mit einem Messer bedroht, so die Polizei in einer Pressemitteilung. Eines der Opfer habe fliehen können und die Polizei informiert. Das zweite Opfer habe gegen 11.20 Uhr das Haus verlassen. Der mutmaßliche Täter wurde von Spezialkräften überwältigt und festgenommen. Zum Motiv habe es noch keine Erkenntnisse gegeben. Während der Maßnahmen der Polizei wurde die Verdener Straße zwischen der Von-Stoltzenberg-Straße und der Ostmarkstraße gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Verstappen überrascht Mercedes - Vettel motzt in Silverstone

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Fotostrecke: Werder-Sieg gegen Eintracht Braunschweig - Zurück im Wettkampfmodus

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt

Meistgelesene Artikel

Mit Glocke und Pferden unterwegs

Mit Glocke und Pferden unterwegs

Brennender Dachstuhl

Brennender Dachstuhl

Schrecklicher Fund im Heidekreis: Polizei entdeckt zwei Leichen in brennendem Haus

Schrecklicher Fund im Heidekreis: Polizei entdeckt zwei Leichen in brennendem Haus

Fusion in schwierigen Zeiten

Fusion in schwierigen Zeiten

Kommentare