Seminare

Bauerntag in Krelingen

Rainer Beckedorf. - Foto: GRZ

Krelingen - „Landwirtschaft zwischen Zeitgeist und Zukunft“ lautet das Thema des 30. Krelinger Bauerntages am Sonnabend, 24. November. Das GRZ Krelingen und der Bauerntags-Vorbereitungskreis laden alle Interessierten ein.

Beginn ist um 10 Uhr in der Heinrich-Kemner-Halle (Glaubenshalle) mit einem geistlichen Impuls von Pastor Martin Westerheide, Vorstandsvorsitzender des GRZ Krelingen. Daran schließt sich ein Podiumsgespräch an. Um 13.30 Uhr werden Seminare zu den Themen „Milchviehbetriebe zwischen Innovation und Bürokratie“, „Als Marktfruchtbetrieb im globalen Wettbewerb“, „Herausforderungen auf dem Weg vom Acker bis zum Regal“ und „Raiffeisen: Sozialreformer und Genossenschaftsgründer“ angeboten. 

Das Hauptreferat um 15.30 Uhr hält Rainer Beckedorf, Staatssekretär im Niedersächsischen Landwirtschaftsministerium. Sein Thema: „Handlungsspielräume für Bauern in der Sozialen Marktwirtschaft“. Eine Aussprache schließt sich an. Der Bauerntag endet gegen 16.30 Uhr mit einem Reisesegen.

Für Verpflegung ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Infos unter www.grz-krelingen.de oder Telefon 05167/970132.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Brand im Altenheim in Bremen

Brand im Altenheim in Bremen

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Spendenlauf der IGS Rotenburg

Citroën brennt bei Famila in Wildeshausen

Citroën brennt bei Famila in Wildeshausen

Theater Alice im Wunderland im Domgymnasium

Theater Alice im Wunderland im Domgymnasium

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Ärger in der Disco: Zwei Gäste legen sich mit Türsteher und Besuchern an

Ärger in der Disco: Zwei Gäste legen sich mit Türsteher und Besuchern an

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Schaden auf Schröers-Hof

Schaden auf Schröers-Hof

Kommentare