Unfall in Walsrode

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

+

Düshorn - Ein 50-Jähriger ist im Heidekreis mit seinem Wagen gegen einen Baum gefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Die Besatzung eines Streifenwagens aus Bad Fallingbostel hätte noch vergeblich versucht, den Mann wiederzubeleben, teilte eine Polizeisprecherin mit. Der 50-Jährige starb noch am Unfallort bei Düshorn, einem Ortsteil von Walsrode. Bei dem Aufprall am Donnerstagmorgen war der Kleinwagen in zwei Teile gerissen worden, der Fahrer wurde aus dem Auto geschleudert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauerten an, sagte die Sprecherin. 

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Zeig mir dein Auto und ich sag dir wer du bist

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Wiederverwertung: Aus Plastikflaschen werden Stiefelspanner

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Meistgelesene Artikel

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Dorfmark hat seit Sonntag einen neuen König

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Walsroder fiebern NDR-Stadtwette entgegen

Kommentare