Zeugenaufruf der Polizei

Unbekannte stecken Auto in Brand und flüchten

+
Das in Brand gesteckte Auto wurde völlig zerstört.

Walsrode - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Auto in Brand gesteckt. Der Daimler Chrysler brannte komplett aus, teilte die Polizei am Sonntagmittag mit.

Die Täter setzten gegen 2:25 Uhr am Hangweg das geparkte Fahrzeug in Brand und entfernten sich. Das Fahrzeug brannte innerhalb kurzer Zeit komplett aus.

Ein nebenstehender Ford wurde durch Hitzeeinwirkung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, heißt es weiter.

Die Schadenshöhe schätzen die Polizisten auf etwa 33.000 Euro. Die Beamten in Walsrode bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05161/984480.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

Pferdestall-Großbrand in Hanstedt

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

José Carreras sammelt Millionen für die Leukämie-Bekämpfung

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Modernen Smartphones und Kopfhörern fehlt die Klinke

Meistgelesene Artikel

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Asphaltwerk kommt nicht

Asphaltwerk kommt nicht

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

Post-Verteilzentrum abgesperrt: Verdächtiger Briefumschlag in Walsrode

Kommentare