Zeugenaufruf der Polizei

Unbekannte stecken Auto in Brand und flüchten

+
Das in Brand gesteckte Auto wurde völlig zerstört.

Walsrode - Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag ein Auto in Brand gesteckt. Der Daimler Chrysler brannte komplett aus, teilte die Polizei am Sonntagmittag mit.

Die Täter setzten gegen 2:25 Uhr am Hangweg das geparkte Fahrzeug in Brand und entfernten sich. Das Fahrzeug brannte innerhalb kurzer Zeit komplett aus.

Ein nebenstehender Ford wurde durch Hitzeeinwirkung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, heißt es weiter.

Die Schadenshöhe schätzen die Polizisten auf etwa 33.000 Euro. Die Beamten in Walsrode bittet nun um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05161/984480.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Meistgelesene Artikel

Wem gehört der Schmuck?

Wem gehört der Schmuck?

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Torsten Frings neuer Schirmherr der Serengeti-Park-Stiftung

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Stadtbild Rethem: Steigerung der Attraktivität

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Betrunkener tritt, schlägt, randaliert und beleidigt Polizisten

Kommentare