Auseinandersetzung in Walsrode

Paar geht mit Fäusten und Tierabwehrspray aufeinander los

Walsrode - Eine handfeste Auseinandersetzung hat sich ein Pärchen am Sonntagmorgen an der Langen Straße in Walsrode geliefert. Die Streitenden wurden dabei leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, hatten sich die 35-jährige Frau und ihr 33-jähriger Partner zunächst mit den Händen geschlagen, bevor sie sich gegen 7.30 Uhr mit Fäusten und Tierabwehrspray attackierten.

Beide gaben an, leicht verletzt zu sein und waren erheblich alkoholisiert.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Joe Bryant und sein Weserstadion aus Lego

Fotostrecke: Joe Bryant und sein Weserstadion aus Lego

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Freiburger Gruppenvergewaltigung: elf Angeklagte vor Gericht

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Die Vielfalt der Aquafitness entdecken

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

Sommerkonzert der Marion-Blumenthal-Oberschule Hoya

Meistgelesene Artikel

33-Jähriger verhaftet

33-Jähriger verhaftet

„Den guten Tag feiern und genießen“

„Den guten Tag feiern und genießen“

Übergriff mit Schreckschusswaffe

Übergriff mit Schreckschusswaffe

Immenser Schaden bei Oldtimer-Brand

Immenser Schaden bei Oldtimer-Brand

Kommentare