Erwerbslosigkeit sinkt im Julivergleich

Arbeitsmarkt: Schwung durch das Ferienende

Heidekreis - 4268 Erwerbslose waren Ende August im Heidekreis gemeldet, 209 weniger als im Juli, ein Rückgang um 4,7 Prozent. Die Vorjahreswerte wurden geringfügig unterschritten. 24 Arbeitslose weniger, minus 0,6 Prozent, wies die Statistik aus. Die Quote ging im Junivergleich um 0,3 Prozentpunkte auf 5,8 Prozent zurück, vor einem Jahr hatte sie 5,9 Prozent betragen.

„Das Ferienende findet sich in den Statistikdaten wieder, mit Schul- und Ausbildungsbeginn gingen die Zahlen der jungen Erwerbslosen im August zurück“, so Corinna Feltz-von Einem, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Celle, in einer Pressemitteilung. „Aber auch darüber hinaus zeigte sich eine positive Entwicklung, so konnten beispielsweise in diesem August mehr Frauen und Männer eine Erwerbstätigkeit aufnehmen, als dies vor einem Jahr der Fall war.“ 

Positives Signal: Ausgelernte Azubis werden übernommen

Die steigenden Zahlen der Beschäftigten sowohl im Heidekreis als auch im Landkreis Celle zeigten, dass weiterhin das Thema Fachkräftebedarf eine hohe Priorität habe. Ein positives Signal sei, dass zunehmend ausgelernte Auszubildende übernommen würden, so Feltz-von Einem weiter, dieser Weg der Wirtschaft sei sehr zukunftsorientiert.

Ende Juni wurden 1406 Erwerbslose von den Agenturen für Arbeit Soltau und Walsrode betreut. Im Vergleich zum Juli sank deren Zahl um 113, ein Rückgang von 7,4 Prozent. Der Vergleich zum August 2016 zeigte 44 Erwerbslose mehr, plus 3,2 Prozent. Beim Jobcenter Heidekreis waren 2862 Erwerbslose gemeldet, 96 Personen weniger als im Juli, ein Rückgang um 3,2 Prozent. Der Vorjahresvergleich ergab eine Abnahme um 2,3 Prozent.

528 jüngere Personen unter 25 Jahren waren im August arbeitslos gemeldet, 65 weniger als vor einem Monat, eine Abnahme um elf Prozent. Gegenüber 2016 waren es zwölf junge Erwerbslose weniger, ein Minus von 2,2 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Komplett hüllenlos: Kennen Sie schon Lena Meyer-Landruts pikante Jugendsünden?

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Meistgelesene Artikel

Deichschau: Maulwurfshügel trüben guten Gesamteindruck

Deichschau: Maulwurfshügel trüben guten Gesamteindruck

Presskunststoff aus Bomlitz im Fokus

Presskunststoff aus Bomlitz im Fokus

„Novellierung des Jagdrechts ist unumgänglich“

„Novellierung des Jagdrechts ist unumgänglich“

Informationsabend zur Entwicklung der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe

Informationsabend zur Entwicklung der Dorfregion von Bierde bis Wittlohe

Kommentare