Baufortschritt

Arbeiten für „Samocca“-Großprojekt im Zeitplan

+

Walsrode - Es geht zügig voran mit dem Großprojekt „Samocca“, das deutliche Bauspuren in der Walsroder Innenstadt hinterlässt. Nach Informationen der Planungsgruppe Niemeyer – und für alle sichtbar – wurde das von den Heidewerkstätten erstandene Gebäude bereits komplett abgerissen.

Das danebenstehende Haus, das der Firma Knop gehört, wird in diesen Tagen restlos verschwinden. Zwei neue, dem Stadtbild entsprechende Gebäude werden entstehen. Vorgesehen sind im Anschluss die schwierigeren Arbeiten mit dem Aushub der Baugruben und der Gebäudeunterfangung zum Cafe „Samocca“ hin. Auf jedem Fall laufen die Arbeiten bisher problemlos. 

Mehr zum Thema:

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Als die Mondsichel …

Als die Mondsichel …

Abbruch in der 90. Minute

Abbruch in der 90. Minute

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Aller-Leine-Tal: Drei Auszeichnungen

Lovemobil brennt aus

Lovemobil brennt aus

Kommentare