Baufortschritt

Arbeiten für „Samocca“-Großprojekt im Zeitplan

+

Walsrode - Es geht zügig voran mit dem Großprojekt „Samocca“, das deutliche Bauspuren in der Walsroder Innenstadt hinterlässt. Nach Informationen der Planungsgruppe Niemeyer – und für alle sichtbar – wurde das von den Heidewerkstätten erstandene Gebäude bereits komplett abgerissen.

Das danebenstehende Haus, das der Firma Knop gehört, wird in diesen Tagen restlos verschwinden. Zwei neue, dem Stadtbild entsprechende Gebäude werden entstehen. Vorgesehen sind im Anschluss die schwierigeren Arbeiten mit dem Aushub der Baugruben und der Gebäudeunterfangung zum Cafe „Samocca“ hin. Auf jedem Fall laufen die Arbeiten bisher problemlos. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Leben mit dem Melkroboter

Leben mit dem Melkroboter

Gesprengte Automaten: Festnahmen

Gesprengte Automaten: Festnahmen

Hoffnung auf einen ausgeglichenen Kreishaushalt

Hoffnung auf einen ausgeglichenen Kreishaushalt

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

31-Jähriger bedroht Taxifahrer mit Messer: Drei Jahre und drei Monate Haft

Kommentare