Stadtrat tagt / Vorerst ein Impfzentrum

Ältere im Fokus

Der Walsroder Rat tagte in der Stadthalle.
+
Der Walsroder Rat tagte in der Stadthalle.

Walsrode – Vielleicht war es die schnellste Ratssitzung, die die Stadt Walsrode je erlebt hat. Nach kaum zehn Minuten schloss Ratsvorsitzender Sebastian Zinke die öffentliche Zusammenkunft in der Stadthalle – nach elf Tagesordnungspunkten.

Bürgermeisterin Hema Spörings Bericht fiel ungewöhlich knapp aus, hatte aber trotzdem Informationsgehalt: „Die Stadt möchte sich mehr um die Menschen ab 60 Jahren kümmern“, sagte die Bürgermeisterin. Es sei ein Informationsdienst eingerichtet und Vereine und Verbände mit eingebunden worden, die Probleme der alten Menschen in Walsrode lösen könnten. Dazu gehörten Fahrdienste oder andere Hilfsleistungen. „Rufen Sie uns ruhig an, wir versuchen zu helfen“, so Spöring. Die Aktion habe schon an den ersten Tagen zu vielen positive Reaktionen aus der Bevölkerung geführt.

Zum Thema, ob es im Heidekreis ein zweites Impfzentrum geben soll, hatte Spöring mit dem Landrat gesprochen. Das Impfzentrum in Bad Fallingbostel laufe sehr gut, habe Manfred Ostermann versichert. So lange es noch nicht genug Impfstoff gebe, wolle man es erst einmal bei einem Impfzentrum im Landkreis belassen.

Der Rat beschloss einstimmig, die Kindergartengebühren für den Monat Februar zu erlassen.

Moniert wurde von einem Bürger der Stadt, dass der Räumdienst in Walsrode nicht gut gelaufen sei. Die Verwaltung kommentierte das nicht, sondern nahm den Vorwurf zur Kenntnis.  mü

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

Neue Rutschen in Bomlitz und Bad Fallingbostel

Neue Rutschen in Bomlitz und Bad Fallingbostel

Neue Rutschen in Bomlitz und Bad Fallingbostel
Ein neues Glück für Hunde und Halter

Ein neues Glück für Hunde und Halter

Ein neues Glück für Hunde und Halter
Tiertrainerin mit besonderem Händchen für „Höllenhunde“

Tiertrainerin mit besonderem Händchen für „Höllenhunde“

Tiertrainerin mit besonderem Händchen für „Höllenhunde“
Bisher keine positiven Befunde

Bisher keine positiven Befunde

Bisher keine positiven Befunde

Kommentare