Lkw-Fahrer erfasst Fußgänger

63-Jähriger an Unfallstelle in Walsrode verstorben

Ein 63-jähriger Fußgänger wurde Montag von einem Lastwagen auf der B 209 erfasst und starb noch an der Unfallstelle.

  • Ein 63-Jähriger läuft vor einen Lastwagen.
  • Der Mann aus Munster stirbt noch an der Unfallstelle.
  • Die Polizei sucht Zeugen.

Walsrode – Ein Todesopfer forderte am Montag-Mittag ein Verkehrsunfall auf der Verdener Straße in Walsrode. Ein 63-jähriger Mann aus Munster, so die ersten Polizeierkenntnisse, war gegen kurz vor 13 Uhr vor einen Lastwagen gelaufen. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zeugen wollen beobachtet haben, dass der 63-Jährige unvermittelt direkt an der Zufahrt zur Innenstadt auf die Fahrbahn gelaufen sei.

Ein Lastwagen erfasste Montag auf der B 209 einen Fußgänger.

Ein Bremsversuch des Fahrers des 38-Tonners aus Thüringen kam den Angaben zufolge zu spät. Noch dauern die Ermittlungen der Polizei an. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 05161/984480 erbeten.

Rubriklistenbild: © Feuerwehr

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Blutiger Dornfelder: ein Krimi-Rotwein-Paket zum Genießen

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Trauerfeier für Prinz Philip am kommenden Samstag

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Große Anteilnahme am Tod Prinz Philips

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Bayern verlieren Final-Wiedersehen gegen Paris Saint-Germain

Meistgelesene Artikel

Inzidenzwert bei bei 115,9

Inzidenzwert bei bei 115,9
Heidekreis: Zwei Impfstrecken geschlossen

Heidekreis: Zwei Impfstrecken geschlossen

Heidekreis: Zwei Impfstrecken geschlossen
Uriah Heep in der Stadthalle

Uriah Heep in der Stadthalle

Uriah Heep in der Stadthalle
Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall am Stauende auf A7

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall am Stauende auf A7

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall am Stauende auf A7

Kommentare