19-Jährige aus Visselhövede prallt gegen Baum und wird schwer verletzt

Stellichte - Schwere Verletzungen erlitt eine 19-jährige Frau am Freitagmittag, 12.50 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf dem Verbindungsweg zwischen Stellichte und Kettenburg.

Nach ersten Erkenntnissen kam sie auf unbefestigtem Untergrund aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab, steuerte gegen, verlor die Kontrolle über ihren Opel Vectra und prallte gegen einen Baum.

Die Frau aus Visselhövede wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät durch die Feuerwehr befreit werden. Der angeforderte Rettungshubschrauber flog die ansprechbare Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Großbritannien prüft Maßnahmen gegen den Iran

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Auf Gewitter folgt Hitze: "Yvonne" bringt bis zu 38 Grad

Ukraine wählt ein neues Parlament

Ukraine wählt ein neues Parlament

23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

23. Internationales Beeke-Festival in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Vier Männer überfallen Radfahrerin

Gewitter-Unfall auf der A7: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Gewitter-Unfall auf der A7: Baum stürzt auf fahrendes Auto

Gegen Rocker- und Clan-Kriminalität: 200 Einsatzkräfte schlagen im Heidekreis zu

Gegen Rocker- und Clan-Kriminalität: 200 Einsatzkräfte schlagen im Heidekreis zu

Maskierte Einbrecher überwältigen und fesseln 81-jährige Frau und ihren Sohn

Maskierte Einbrecher überwältigen und fesseln 81-jährige Frau und ihren Sohn

Kommentare