Versammlung des Schützenvereins Rethem

Werbung für die Schießgruppen

Jubiläumskönig Lars Dröscher (links) und Hans-Erich Cordes, der König 2013.
+
Jubiläumskönig Lars Dröscher (links) und Hans-Erich Cordes, der König 2013.

Rethem - Die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder des Schützenvereins Rethem wurden alle in ihren Ämtern bestätigt. Zu ihnen gehört der Vorsitzende Jürgen Dröscher, der diese Tätigkeit bereits seit zwölf Jahren ausübt. Seit mehr als 30 Jahren ist Hans-Erich Cordes Schriftführer. Und nach dieser langen Zeit ist er immer noch nicht amtsmüde. Und das sind auch Schießwartin Ute Cordes, Damenleiterin Martina Bening, Jugendwartin Brigitte Cordes sowie Oberst Heino Drewes nicht. Bestätigt wurde außerdem die Wahl von Sabrina Hennig als Leiterin des Spielmannszugs, sie war auf der Versammlung der Spielleute wiedergewählt worden.

Im Jahresrückblick erinnerte Dröscher an die Feier zum 150-jährigen Bestehen. Trotz der Überschneidung mit einem Spiel der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft habe es beim Kommers doch noch eine gute Beteiligung gegeben. Er dankte allen Helfern für ihre Unterstützung. Das Schützenfest sei wieder im kleinen Rahmen gefeiert worden. Termin ist in diesem Jahr am 2. und am 5. Juli.

Von einigen schießsportlichen Aktivitäten, unter anderem der Teilnahme an Runden- und Fernwettkämpfen, berichteten Schießwartin Ute Cordes und Damenleiterin Martina Bening. Die Jugendleiterin Brigitte Cordes hofft, dass nach einem zuletzt eher ruhigen Jahr die Jugendlichen in diesem Jahr wieder motivierter sind. Dröscher appellierte an die Mitglieder, verstärkt für die Schießgruppen zu werben.

Sehr aktiv war erneut der mehr als 30 Musiker starke Spielmannszug, der bei 21 Auftritten sein Können zeigte. Sabrina Hennig ließ in ihrem humorvollen Rückblick die Ereignisse Revue passieren. Unter anderem hätten einige Spielleute Lehrgänge für Leistungsabzeichen an der Turner-Musik-Akademie in Alt-Gandersheim absolviert. Dröscher würdigte die Aktivität und sprach vom „Aushängeschild für den Verein und die Stadt“.

Schließlich wurde im Verlauf der vom Spielmannszug musikalisch begleiteten Versammlung die Proklamation des Schützenkönigs Lars Dröscher nachgeholt. Wegen eines Trauerfalls war die Zeremonie mit dem Annageln der Schützenscheibe im vergangenen Jahr abgesagt worden. Das Scheibenannageln wurde für den 30. Januar angekündigt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei

Zwangspause des Herbstmarktes vorbei
Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied

Rethems Bürgermeister Cort-Brün Voige nimmt nach 15 Jahren Abschied
Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan

Vorbereitung für den Klinik-Bau ist im Plan
„Ehrenamtliche entlasten“

„Ehrenamtliche entlasten“

„Ehrenamtliche entlasten“

Kommentare