Bundesstraße 3 bei Schneverdingen

Tödlicher Unfall auf B3: Fahrer prallt frontal gegen Baum

+
Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Schneverdingen - Ein 71-jähriger Mann aus dem Landkreis Harburg ist am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 3 bei Schneverdingen ums Leben gekommen. Er prallte mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum.

Gegen 18.20 Uhr fuhr der 71-jährige laut Polizeimitteilung mit seinem Sprinter auf der Bundesstraße 3 in Richtung Süden und kam auf gerader Strecke aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab.  Der Wagen streifte einen Baum und prallte anschließend frontal gegen einen weiteren.

Für den Mann kam jede Hilfe zu spät, er verstarb in seinem Fahrzeug. Neben den Feuerwehren aus Schneverdingen und Insel waren auch ein Notarzt und Rettungssanitäter vor Ort. Die Bundesstraße war bis 21.40 Uhr voll gesperrt.

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Meistgelesene Artikel

Polizeibeamter gibt sich als Sex-Date aus und nimmt 19-Jährigen fest

Polizeibeamter gibt sich als Sex-Date aus und nimmt 19-Jährigen fest

27-Jährigen ausgeraubt

27-Jährigen ausgeraubt

Dschungelcamp-Reise: Lehrerin suspendiert

Dschungelcamp-Reise: Lehrerin suspendiert

Sekundenschlaf: Vollsperrung der A7

Sekundenschlaf: Vollsperrung der A7

Kommentare