9:1-Erfolg gegen die SG Bomlitz/Lönsheide / Tabellenplatz drei

Tischtennis-Jungen bleiben dran

+
Lukas Veber war in den Einzeln und im Doppel erfolgreich. ·

Rethem - Rethems Tischtennis-Jungen bleiben am Tabellenführer SV Trauen/Oerrel dran. Zwar sind sie zwischenzeitlich auf Rang drei zurück gefallen, doch das liegt daran, dass Schülern II zwei Begegnungen mehr ausgetragen hat.

Jüngster Gegner bei den Rethemern waren die Jungen der SG Bomlitz/Lönsheide. Es gab einen unangefochtenen 9:1-Erfolg für die Gastgeber. Björn Schnabel/Lukas Veber sowie Michel Dieckmann/Sebastian Tsarhuas brachten den SV Viktoria in den Doppeln mit 2:0 in Führung, die Björn Schnabel durch seinen Dreisatzerfolg über Titus Glück auf 3:0 ausbaute.

Diekmann patzte gegen Ole Böger, doch das sollte an diesem Abend der einzige Erfolg für die Bomlitzer bleiben. Die folgenden sechs Einzel gingen an den SVV. ·

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

26-Jähriger soll sechs Verwandte erschossen haben

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Chinas Millionenstädte abgeschottet - Lage doch schlimmer?

Merkel: Deutschland will türkische Küstenwache stärken

Merkel: Deutschland will türkische Küstenwache stärken

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Frau mit Reizgas besprüht und beraubt

Frau mit Reizgas besprüht und beraubt

Kommentare