Zeugen von Unfällen in Soltau gesucht

Soltau – Ein unbekanntes helles Auto stieß am Freitag, 20. März, gegen 11.35 Uhr, beim Ausparken auf dem Parkplatz am Georges-Lemoine-Platz in Soltau gegen einen gegenüber abgestellten roten Renault Clio. In diesem saß zu diesem Zeitpunkt der Fahrer, der, als er den Anstoß bemerkte, sofort Hupzeichen gab. Der Verursacher entfernte sich dennoch in Richtung Walsroder Straße, schreibt die Polizei in ihrer Pressemitteilung. Bereits am 16. März, zwischen 7 und 9.30 Uhr, war auf dem Parkplatz der Mediclin am Oeninger Weg ein geparkter schwarzer Passat Kombi nicht unerheblich durch einen anderen unbekannten Wagen an den rechten Seitentüren beschädigt worden.

Wer Hinweise zu den Unfällen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Soltau unter der Telefonnummer 05191/93800 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Meistgelesene Artikel

Revitalisierung voll im Gange

Revitalisierung voll im Gange

Werkzeug entwendet

Werkzeug entwendet

Mehr und schlimmere Unfälle

Mehr und schlimmere Unfälle

Diebstähle aus Transportern

Diebstähle aus Transportern

Kommentare