Wettkämpfe der Kreisjugendfeuerwehr um die Dieter-Schwarze-Plakette in Breloh

Honerdinger siegen vor Düshorner Gruppen

+
Das Kuppeln von Schläuchen gehörte zum Wettkampfprogramm des Feuerwehrnachwuchses.

Breloh - Anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens veranstaltete die Jugendfeuerwehr Breloh die Kreis-Wettkämpfe um die Dieter-Schwarze-Plakette rund um das örtliche Schützenhaus.

34 Gruppen reisten an, um in A-, B-, und C-Teil ihr Können und ihre Geschwindigkeit unter Beweis zu stellen. Im A-Teil musste ein dreiteiliger Löschangriff ohne Fehler und in möglichst kurzer Zeit aufgebaut werden. Im B-Teil musste ein 400-Meter-Staffellauf mit Hindernissen beziehungsweise kleinen Aufgaben, darunter das Kuppeln eines Schlauches, absolviert werden. Erste Hilfe und theoretisches Wissen waren im C-Teil gefragt.

Sieger wurde die erste Gruppe der Jugendfeuerwehr Honerdingen mit 1018 Punkten, dicht gefolgt von zwei Gruppen aus Düshorn mit 1011,67 und 1007,67 Punkten. Die Rethemer belegten Platz 17 (959 Punkte), die Häuslinger Platz 28 (932 Punkte) und die Frankenfelder Platz 31 (921 Punkte).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Der erste Alpaka-Nachwuchs in Kirchwahlingen

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Autofahrer stirbt nach Kollision mit Baum

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries im Gespräch mit dem Mittelstand

Kommentare