Verletzte bei Brand in Soltauer Altenheim

Soltau - Bei einem Brand in einem Altenheim in Soltau (Heidekreis) ist eine 80-Jährige schwer verletzt worden.

Die bettlägerige Frau hatte vermutlich geraucht, teilte ein Polizeisprecher am Donnerstag mit. Im Bett hätten Laken und Kopfkissen gebrannt. Vier Pflegerinnen erlitten Rauchgasvergiftungen, als sie der alten Dame bei dem Brand am Mittwoch zu Hilfe eilten. dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

CDU sieht Schulz angekratzt

CDU sieht Schulz angekratzt

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Löw verteilt Komplimente - WM-Titelmission 2018 über allem

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Schlägerei vor Diskothek

Schlägerei vor Diskothek

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Walsrode fehlt ein Marktplatz

Klinikum-Minus steigt an

Klinikum-Minus steigt an

Kommentare