Unfall gerade noch verhindert

Soltau - Zu einem Beinaheunfall kam es am Donnerstag, gegen 9.50 Uhr, auf der B71, Abzweig Ellingen. Ein Opel-Fahrer überholte trotz Gegenverkehrs einen Lkw. Die Fahrerin eines entgegenkommenden, mit Kindern voll besetzten Autos musste ihr Fahrzeug fast zum Stehen bringen, um einen folgenschweren Unfall zu verhindern.

Gegen den Fahrer des weißen Opels wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet, heißt es in der Pressemitteilung. Zeugen des Vorgangs werden gebeten, sich bei der Polizei Soltau unter der Telefonnummer 05191/9380-0, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

So funktioniert das Zahn-Bleaching

So funktioniert das Zahn-Bleaching

Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test

Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Königliches Familientreffen in Ascot

Königliches Familientreffen in Ascot

Meistgelesene Artikel

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Nach Unfall mit drei Lastwagen auf der A27: Vollsperrung aufgehoben

Trickdiebe erfolgreich

Trickdiebe erfolgreich

Ärger in der Disco: Zwei Gäste legen sich mit Türsteher und Besuchern an

Ärger in der Disco: Zwei Gäste legen sich mit Türsteher und Besuchern an

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Colossos im Heide Park: Rund 5.300 Fahrgäste erleben täglich „Kampf der Giganten“

Kommentare