Beach-Volleyballturnier des SVV Rethem

Der Strand liegt am Sportplatz

Wer geht dieses Mal als Sieger vom Platz? Wieder die Gäste aus Kolcyglowy? - Foto: bä

Rethem - Am zweiten Sonnabend im August, dem 13., ist es so weit. Der SV Viktoria Rethem veranstaltet sein inzwischen weit über die Grenzen der Allerstadt hinaus bekanntes Beach-Volleyballturnier.

Sogar ein Team aus dem polnischen Kolcyglowy, der Partnerstadt Rethems, hat es in den vergangenen Jahren an die Aller verschlagen und zu allem Überfluss haben die Gäste dann auch noch zwei Mal gesiegt. Werden die Rethemer das in diesem Jahr verhindern können oder geht der Pokal endgültig ins Nachbarland?

Im vergangenen Jahr, das meinte der Veranstalter festgestellt zu haben, war das Interesse leicht rückläufig. Umso mehr Elan hat man in diesem Jahr auf die Vorbereitung verwendet.

Seit dem vergangenen Wochenende flattert ein Banner zwischen den Eichen des Londyparkes, von der Allerbrücke aus gut einsehbar, das auf dieses Event – es ist das größte und bedeutendste im Terminplan des SV Viktoria – hinweist. Dann wird wieder gehechtet und gebaggert und so mancher verfängt sich im Netz. Die Spielregeln sind sehr modifiziert. Nicht nur die Spieler, auch die bislang immer recht zahlreichen Zuschauer werden ihren Spaß haben.

Die Begegungen beginnen am Vormittag, die Endspiele werden gegen 17 Uhr stattfinden. Zwischendurch gibt es reichlich Gelegenheit, Kaffee und Kuchen oder ein paar kühle Helle und dazu Bratwurst mit Pommes zu sich zu nehmen. Der Sportplatz ist an disem Tag also aus mehreren Gründen einen Ausflug wert.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Alleskönner-Alu oder Edel-Carbon: Rahmen für Radler

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

„Schmackhaft und gut für den Magen“

„Schmackhaft und gut für den Magen“

KFB Süd hilft in Hildesheim

KFB Süd hilft in Hildesheim

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Zugefügtes Leid mit einem Urteil deutlich machen

Ideengeberin und Aufklärerin

Ideengeberin und Aufklärerin

Kommentare