Mit Auto in den Gegenverkehr

Munster - Ein Autofahrer verletzte sich am Montag schwer, als er auf der B71 bei Munster aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr fuhr

Der 82-Jährige aus Lippstadt kam gegen 11.15 Uhr auf der Strecke Uelzen – Munster nach links von seiner Fahrspur ab und prallte in einen Lkw. Er schleuderte auf den Grünstreifen, überschlug sich und landete mit der Fahrzeugseite an einem Baum. Der Mann wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Uelzen gefahren. Am Auto entstand Totalschaden. Die Sattelzugmaschine war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtschaden beträgt 60000 Euro..

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Patron Hoeneß hat "fertig" - Flick bleibt länger Chefcoach

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Trump greift Ex-Ukraine-Botschafterin während Aussage an

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Immer mehr Gegenwind für Windkraftpläne der Bundesregierung

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Weiteres Todesopfer nach Zusammenstößen in Hongkong

Meistgelesene Artikel

„Ich konnte es gar nicht glauben“

„Ich konnte es gar nicht glauben“

Brennendes Auto

Brennendes Auto

Spielleute feiern runden Geburtstag

Spielleute feiern runden Geburtstag

Kommentare