Sturz auf den Kopf

12-Jähriger nach Zusammenstoß mit Motorrad schwer verletzt

Soltau - Ein 12 Jahre alter Junge ist bei einem Zusammenstoß mit einem Leichtkraftrad am Mittwoch schwer verletzt worden. Der 17-Jährige am Steuer des Fahrzeugs hatte den Jungen beim Überholen erfasst.

Gegen 12 Uhr sei der 12-Jährige mit seinem Kinderfahrrad auf einem asphaltierten Weg zwischen Celler Straße und der Straße Vor dem Weiherbusch gefahren, erklärt die Polizei am Donnerstag.

Von hinten näherte sich ein Kraftrad, welches den Jungen erfasste. Durch den Zusammenstoß ist der Junge gestürzt und dabei mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

NDR gibt Stadtwette für Walsrode bekannt

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Polizei zieht fahrunfähigen Senior aus dem Verkehr

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Mehrfacher Zwergfalken-Nachwuchs im Weltvogelpark

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Unwetter: Nur kurz, aber gewaltig

Kommentare