Unfall auf der K9 in Soltau

43-Jährige schwer verletzt

Soltau - Eine 43-jährige Autofahrerin wurde am Dienstag bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam mit ihrem Wagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.

Aus bislang ungeklärter Ursache kam die Frau am Dienstagabend auf der Kreisstraße 9 von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Dabei wurde sie in ihrem Wagen eingeklemmt, teilt die Polizei mit.

Die Feuerwehr befreite die 43-Jährige aus dem Wrack, sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. An ihrem Auto entstand Totalschaden. Die Kreisstraße wurde kurzfristig voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

UN: 5000 Menschen fliehen aus kurdischer Enklave Afrin

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

Die Emanzipation des Wurzelgemüses

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

DS DS7 Crossback im Test: Pretiose aus Paris

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Online auf hoher See: Als IT-Managerin an Bord

Meistgelesene Artikel

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Umweltminister äußert sich zu Wolfssichtungen in Walsrode

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Samtgemeinde Rethem als Tourenziel des Entdeckertages

Eingangszonen und BiZ: Andere Öffnungszeiten

Eingangszonen und BiZ: Andere Öffnungszeiten

Chinesischer Nationalcircus gastiert in Walsrode

Chinesischer Nationalcircus gastiert in Walsrode

Kommentare