In der Nacht zu Sonntag

42 Reifen in Schneverdingen zerstochen

Schneverdingen - Die Reifen an 22 Fahrzeugen zerstachen Unbekannte in der Nacht zu Sonntag im Schneverdinger Stadtgebiet.

Betroffen waren Autos, die überwiegend in der Eichendorffstraße, aber auch in der Klaus-Groth-Straße und der Freudenthalstraße abgestellt waren. Insgesamt wurden 42 Reifen beschädigt, schreibt die Polizei in ihrer Mitteilung. Der Gesamtschaden wird auf über 5 000 Euro geschätzt.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei in Schneverdingen unter der Telefonnummer 05193/986850 entgegen.

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Leipzig als Gruppensieger ins Achtelfinale

Leipzig als Gruppensieger ins Achtelfinale

Schützenhilfe von Barca: BVB zittert sich ins Achtelfinale

Schützenhilfe von Barca: BVB zittert sich ins Achtelfinale

Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

Deutschland etwas besser, aber "mäßig" im Klima-Ranking

Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Fotostrecke: Krise mal Krise sein lassen - Werder feiert Weihnachten

Meistgelesene Artikel

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Schild-Schrauber will nach seinem Werkzeug fragen und fährt betrunken zur Polizei

Streit zwischen Frauen eskaliert

Streit zwischen Frauen eskaliert

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Weihnachtsmarkt Walsrode mit viel Musik

Kommentare