Passant vertreibt Räuber

Munster – Zwei Männer versuchten am Dienstag, gegen 18.10 Uhr, einer Frau aus Munster auf der Bahnhofstraße die Handtasche zu entreißen. Aufgrund des Eingreifens eines Passanten ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten, teilt die Polizei mit.

Beschreibung des Haupttäters: etwa 35 Jahre alt, circa 170 bis 175 Zentimeter groß, schlank, südosteuropäische Erscheinung. Er trug einen Bart, eine helle Jacke, dunkle Hose und sprach mit Akzent. Der zweite Mann war etwa 20 Jahre alt, circa 165 bis 170 Zentimeter groß, schlank und sprach akzentfreies Deutsch. Er trug dunkle Oberbekleidung und Jogginghose.

Der mutige Helfer und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Munster, Telefon 05192/9600, zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Großeinsatz im Heidekreis: Kontrolle von Bordellen, Spielhallen und Wettbüros

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Mit Lockmitteln und Tricks: Große Jahresinventur in Walsrode

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Betrunkener Mann fährt in Lkw-Heck – schwer verletzt

Kommentare