Motorrad-Aktionstag mit vielen Teilnehmern

Slalomübungen und Airbag-Jacken

+
Nach der Theorie folgte der praktische Teil. Viele Teilnehmer testeten den Schräglagen-Trainer.

Soltau - Von dunklen Wolken ließen sich die zahlreichen Teilnehmer des Motorrad-Aktionstages auf dem Eventgelände des Heide-Park-Resort nicht abschrecken.

Die Fahrschulen Brunkhorst und fit-4-drive aus Soltau sowie die Fahrschule Neumann aus Munster hatten in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Heidekreis die Strecke aufgeteilt und vorbereitet.

Ein Höhepunkt war der „Schräglagen-Trainer“ der Fahrschule Neumann, ein mit Seitenauslegern ausgerüstetes Motorrad, mit dem man die Seitenneigung bei Kurvenfahrten trainieren kann. Mehr als 100 neongelbe Sicherheits-Warnwesten vom Deutschen Verkehrssicherheits-Rat (DVR) wurden innerhalb kürzester Zeit kostenlos an Biker ausgegeben.

Viele Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, unter der Anleitung der Instruktoren, in kleinen Gruppen Slalomübungen zu fahren und ließen sich folgenlos von der Polizei blitzen. Die Radar-Fotos konnte sich jeder per E-Mail nach Hause schicken lassen.

Mitarbeiter des Heidekreises verteilten gratis eine Vielzahl an Gutscheinen für ganztägige Fahrsicherheits-Trainings. Ein Kradfahrer der Johanniter-Unfallhilfe demonstrierte und übte mit den Teilnehmern Sofortmaßnahmen für verunglückte Motorradfahrer. Auf großes Interesse stießen außerdem die Vorführungen von „Airbag-Jacken“ speziell für Biker.

Ganz nebenbei gab es reichlich Gelegenheit, Erfahrungen untereinander und mit den Fachleuten auszutauschen. „Insgesamt war es eine runde Sache“, waren sich die Teilnehmer und Veranstalter am Ende einig.

„Nach so vielen positiven Rückmeldungen wird es im kommenden Jahr wohl die Veranstaltung Nummer sieben geben“, freute sich Detlev Maske, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Heidekreis.

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

16-Jährige auf Fußgängerüberweg angefahren und schwer verletzt

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Nach Einbruch im Heidekreis: Neue Aufgaben bei Politik-Abitur

Schlagringe und Marihuana

Schlagringe und Marihuana

388 Fahrzeuge überprüft

388 Fahrzeuge überprüft

Kommentare