Polizei sucht Zeugen

Mann schubst in Soltau Kind vom Fahrrad

Soltau - Am Montagnachmittag, zwischen 14 Uhr und 14.30 Uhr, schubste ein bisher unbekannter Mann ein 12-jähriges Mädchen in der Beethovenstraße an der Ecke zur Weinligstraße von ihrem Fahrrad.

Der Unbekannte kam von der anderen Straßenseite gezielt auf das Mädchen zu, zog seine Kapuze tief in sein Gesicht und gab der 12-Jährigen einen starken Stoß gegen den linken Arm. Das Mädchen stürzte von ihrem Fahrrad auf die Bordsteinkante und verletzte sich am Rücken.

Die 12-Jährige beschreibt den Unbekannten als einen rund 30 Jahre alten Mann von großer und breiter Statur. Er trug eine lange schwarze Jacke, die bis mittig über die Oberschenkel reichte. Die Polizei in Soltau, erreichbar unter der Telefonnummer 05191/93800, sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Heidekreis zeichnet verdiente Ehrenamtliche aus

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Mitgliederversammlung des Vereins Heide-Werkstätten

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Marlene Jaschke tritt in Walsrode auf

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Fußgängerin wird bei einer Kollision auf der Straße getötet

Kommentare