60 Marihuana-Pflanzen

Duft verrät Indoor-Plantage

Munster - Polizeibeamte entdeckten am Mittwochnachmittag im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Wilhelm-Bockelmann-Straße in Munster eine kleine Indoor-Marihuana-Plantage. Aufmerksam wurden die Beamten durch den starken Geruch, der auf die Straße strömte, als sie in anderer Sache in der Nähe eingesetzt waren.

Im Heizungsraum des Gebäudes stießen die Polizisten schließlich auf rund 60 teilweise abgeerntete Marihuana-Pflanzen, eine sogenannte Growbox und typische Utensilien zur Aufzucht, heißt es in der Pressemitteilung. Die Drogen samt Hardware wurden sichergestellt. Der Mieter des Raumes machte keine Angaben zur Sache. Gegen ihn wird wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Fotos: Feuer bei Taxi-Firma - Mehrere Autos brennen

Den richtigen Sessel finden

Den richtigen Sessel finden

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Meistgelesene Artikel

Brand in Spielhalle

Brand in Spielhalle

Lieferwagen deutlich überladen

Lieferwagen deutlich überladen

Lichtdurchflutet und barrierefrei

Lichtdurchflutet und barrierefrei

Mann greift Polizisten mit Steinen, Schlägen und einem Ast an – sie setzen Reizgas ein

Mann greift Polizisten mit Steinen, Schlägen und einem Ast an – sie setzen Reizgas ein

Kommentare