150 Gäste evakuiert

Chlorgasunfall in Hotelanlage

+

Soltau -  Zu einem Chlorgasunfall kam es am Donnerstagvormittag in einer Hotelanlage an der Winsener Straße. Dabei wurden vier Menschen leicht verletzt.

Zirka 150 Hotel- und Seminargäste wurden vorübergehend in eine in der Nähe befindliche Berufsschule verbracht. Das toxische Gasgemisch stammte von einer zu einem Schwimmbecken gehörenden Chloranlage im Kellerbereich des Komplexes.

Durch eine Verwechselung und Zusammenführung verschiedener Gefahrstoffe kam es zu einer Reaktion, bei der giftige Dämpfe entstanden. Glücklicherweise war das Gasgemisch schwerer als Luft, sodass der Gefahrenbereich sich letztendlich auf den Kellerbereich beschränkte.

Die Winsener Straße und eine direkt an dem Grundstück des Hotels vorbeiführende Bahnstrecke wurden vorsorglich vorübergehend gesperrt. Eine in der Nähe stattfindende Sportveranstaltung wurde kurzzeitig ausgesetzt. Die beiden Verletzten, ein 45-jähriger Angestellter und eine 29-jährige Angestellte des Hotels, wurden mit Reizungen der Atemwege in das Heidekreisklinikum Soltau eingeliefert.

Zwölf weitere Personen von den 150 evakuierten Gästen litten offenbar ebenfalls unter den Folgen des Gasgemisches, sie wurden vor Ort von weiteren angeforderten Rettungskräften und dem Notarzt betreut. Zwei Personen mussten vorsorglich ebenfalls in die Klinik. Die Freiwillige Feuerwehr Soltau, die Ortswehr Wolterdingen und die Fachzüge der Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Heidekreis waren mit schwerem Atemgerät an der Unglücksstelle im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt wohl wie Influenza dauerhaft

Virologe: Sars-CoV-2 bleibt wohl wie Influenza dauerhaft

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Umwelt-Drama: Diese sieben Reiseziele werden "dank" Kreuzfahrtschiffen komplett zerstört

Das Motorrad fit für die Saison machen

Das Motorrad fit für die Saison machen

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Mode-Klassiker der 1970er kommen zurück

Meistgelesene Artikel

Unkooperativer Verdächtiger

Unkooperativer Verdächtiger

54-Jährige auf Radweg übersehen

54-Jährige auf Radweg übersehen

Große Investion in Bauprojekt im Kernort

Große Investion in Bauprojekt im Kernort

Kommentare