Brennendes Auto

Behringen – In der Behringer

Heide, auf einem Parkplatz an der L211, brannte am Donnerstagvormittag, gegen 11 Uhr, ein Auto. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus, heißt es in der Pressemitteilung. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen unter Telefon 05192/9600 um Hinweise zur Tat und zu Personen, die sich zur fraglichen Zeit, zwischen 9 und 11 Uhr, im Bereich des Parkplatzes aufgehalten haben.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Das Huawei Matebook X Pro im Test

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Meistgelesene Artikel

Straßen und Kreisel fertiggestellt

Straßen und Kreisel fertiggestellt

Walsroder fällt auf Enkeltrick herein

Walsroder fällt auf Enkeltrick herein

Wohnung in Bomlitz nach Feuer unbewohnbar

Wohnung in Bomlitz nach Feuer unbewohnbar

Rauchmelder retten zwei Menschenleben

Rauchmelder retten zwei Menschenleben

Kommentare