Brennender Dachstuhl

Schneverdingen – Im Dachstuhl eines Wohnhauses am Reinsehlener Weg in Schneverdingen brach in der Nacht zu Dienstag ein Brand aus. Die drei Hausbewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und sich unverletzt in Sicherheit bringen, teilt die Polizei mit. Der Dachstuhl stand in Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand bekämpfen, ehe das ganze Gebäude betroffen war. Das Feuer hat vermutlich eine technische Ursache im Bereich einer elektrischen Anlage. Die Ermittlungen hierzu sind noch nicht abgeschlossen. Der Schaden wird auf 150 000 Euro geschätzt.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Wie werde ich Baumpfleger/in?

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

Das richtige Make-up bringt Frische ins Büro

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

"Super-Poga" als Sieger am Ziel - "Fühlt sich verrückt an"

München feiert Ersatz-Wiesn

München feiert Ersatz-Wiesn

Meistgelesene Artikel

Endlich wieder Trödelmarkt

Endlich wieder Trödelmarkt

Endlich wieder Trödelmarkt
Betrug und Wucher

Betrug und Wucher

Betrug und Wucher
Tod eines Wahrzeichens: Linde vor dem Rethemer Rathaus gefällt

Tod eines Wahrzeichens: Linde vor dem Rethemer Rathaus gefällt

Tod eines Wahrzeichens: Linde vor dem Rethemer Rathaus gefällt
Rethemer Stadtbild verändert sich

Rethemer Stadtbild verändert sich

Rethemer Stadtbild verändert sich

Kommentare